Neuer Weltrekordversuch

imageAm 12. Oktober 2019 startet der nächste Versuch.
Eliud Kipchoge wird – diesmal in Wien(!) – versuchen, die Marathon-Schallmauer von 2 Stunden zu durchbrechen.
Der Rekordversuch wird auf der Prater-Hauptallee zwischen Lusthaus und Praterstern stattfinden.

Nachdem es das letzte Mal im Mai 2017 in Monza nicht geklappt hat, einen Marathon unter 2 Stunden zu laufen, möchte der Meister es jetzt wissen. Diesen Termin sollte man sich unbedingt vormerken. Hier ein Beitrag auf ORF.at.

Übrigens hier noch drei Dinge, die man von Kipchoge’s Berlin Marathon 2017 – den er in 2:03:33 lief – lernen kann:

  1. Consistent splits – von 1-42 km
  2. Marathon get hard near the end
  3. Drafting runners will help

Mehr dazu und auch die Zeit-Splits gibt es hier…

Schreibe einen Kommentar