Kategorie: Laufen

Laufen, Mondscheinlauf

7. Mondscheinlauf am 5.7.2020

Einladung zum 7. Mondscheinlauf im Jahr 2020 – in dieser Vollmondnacht laufen wir wieder eine gemeinsame Runde („runde“ 6km – siehe Plan weiter unten) um den Mond . Wir laufen wieder mit “Abstand”, aber gemeinsam. Unser Lauf ist absichtlich nicht zu schnell, damit Zeit und Luft zum Plaudern, für gute Unterhaltung und Austausch von Neuigkeiten bleibt. Wir hoffen das ist im Sinne aller, die dabei sind. Natürlich kann jeder der möchte – wie immer – gerne mitmachen, wir freuen uns über jeden Besuch. Unser Lauf ist kein Wettbewerb und es gibt keine Zeitvorgaben, es gibt keine Zeitmessung und kein Teilnahme-ZertifikatContinue reading

Laufen, Mondscheinlauf

6. Mondscheinlauf am 5.6.2020

Der 6. Mondscheinlauf im Jahr 2020 steht am Plan – in jeder Vollmondnacht laufen wir ja eine gemeinsame Runde („runde“ 6km – siehe Plan weiter unten) um den Mond . Diesmal sollte es nach der ersten Covid-19-Phase ein gemeinsamer Lauf – mit genügend Abstand voneinander – werden. Unser Lauf ist absichtlich nicht zu schnell, damit Zeit und Luft zum Plaudern, für gute Unterhaltung und Austausch von Neuigkeiten bleibt. Wir hoffen das ist im Sinne aller, die dabei sind. Natürlich kann jeder der möchte – wie immer – gerne mitmachen, wir freuen uns über jeden Besuch. Unser Lauf ist kein WettbewerbContinue reading

Laufen, Wings For Life Run

Wings For Life Run Update

Hallo liebe Freunde des Wings For Life App Run! Unser Organized App Run Neunkirchen/St. Egyden ist heuer leider aufgrund der Covid-19-Situation ins Wasser gefallen. Für alle jedoch, die trotzdem am Sonntag pünktlich um 13:00 Uhr mit ihrem Handy zum Lauf antreten, hier einige – vielleicht nützliche – Informationen. Bitte installiere die aktuellste Version der Wings For Life App auf deinem Handy – die gibt es seit einigen Tagen! Wer mit der App aktuell schon einen Probelauf absolviert hat konnte feststellen, dass bei KM 1 und KM 2 jeweils eine kurze Ansage, anschließend aber keinerlei Kilometer-Information ausgegeben wurde und Funkstille bisContinue reading

Laufen

Maprun

Ich habe mir mal die MapRun-App angesehen und ein wenig recherchiert – die App wäre grundsätzlich wert mal getestet zu werden. Es gibt mittlerweile ja – aus Anlass der Spring Opening OL im Frühjahr – einige Teststrecken in Eisenstadt, mit denen das ganz gut auszuprobieren wäre. Kurz gesagt geht es darum, einen Orientierungslauf mittels App zu laufen, statt der tatsächlichen Kontrollpunkte prüft die GPS-Funktionalität des Handys ob der Kontrollpunkt korrekt angelaufen wurde. Somit kann jede Strecke zu jeder beliebigen Zeit gelaufen werden. Es gibt dafür die Seite maprunners.weebly.com, auf der auch die App verlinkt ist. In dieser App kann auchContinue reading

Laufen, Mondscheinlauf

3. Mondscheinlauf am 9.3.2020

Der dritte Mondscheinlauf im Jahr 2020 steht am Plan – in jeder Vollmondnacht laufen wir ja eine gemeinsame Runde („runde“ 6km – siehe Plan weiter unten) um den Mond . Unser Lauf ist absichtlich nicht zu schnell, damit Zeit und Luft zum Plaudern, für gute Unterhaltung und Austausch von Neuigkeiten bleibt. Wir hoffen das ist im Sinne aller, die dabei sind. Natürlich kann jeder der möchte – wie immer – gerne mitmachen, wir freuen uns über jeden Besuch. Unser Lauf ist kein Wettbewerb und es gibt keine Zeitvorgaben, es gibt keine Zeitmessung und kein Teilnahme-Zertifikat . Jeder kann laufen wieContinue reading

Laufen, Mondscheinlauf

2. Mondscheinlauf am 9.2.2020

Und weiter gehts mit unserem Mondscheinlauf – in jeder Vollmondnacht laufen wir ja eine gemeinsame Runde („runde“ 6km – siehe Plan weiter unten) um den Mond . Unser Lauf ist absichtlich nicht zu schnell, damit Zeit und Luft zum Plaudern, für gute Unterhaltung und Austausch von Neuigkeiten bleibt. Wir hoffen das ist im Sinne aller, die dabei sind. Natürlich kann jeder der möchte – wie immer – gerne mitmachen, wir freuen uns über jeden Besuch. Unser Lauf ist kein Wettbewerb und es gibt keine Zeitvorgaben, es gibt keine Zeitmessung und kein Teilnahme-Zertifikat . Jeder kann laufen wie er möchte. GrundsätzlichContinue reading

Aktuelles, Laufen, Mondscheinlauf

1. Mondscheinlauf am 10.1.2020

Ein neues Jahr startet mit einer schwungvollen neuen Mondscheinlauf-Serie! Zu jedem Vollmondtermin laufen wir eine Runde („runde“ 6km – siehe Plan weiter unten) um den Mond . Unser Lauf ist absichtlich nicht zu schnell, damit Zeit und Luft zum Plaudern, für gute Unterhaltung und Austausch von Neuigkeiten bleibt. Wir hoffen das ist im Sinne aller, die dabei sind. Natürlich kann jeder der möchte – wie immer – gerne mitmachen, wir freuen uns über jeden Besuch. Unser Lauf ist kein Wettbewerb und es gibt keine Zeitvorgaben, es gibt keine Zeitmessung und kein Teilnahme-Zertifikat . Jeder kann laufen wie er möchte. GrundsätzlichContinue reading

Aktuelles, Laufen, Wings For Life Run

Wings For Life App Run 2020

*** ABGESAGT *** ABGESAGT *** ABGESAGT *** ABGESAGT *** hier die Informationen Wings For Life – Organized App Run Sonntag 3.5.2020 um 13:00 Uhr Neunkirchen/St. Egyden – Föhrenwaldlaufstrecke HIER ANMELDEN – MACH MIT! (die Startplätze sind limitiert!) Wenn du dich nicht mit Erklärungen aufhalten möchtest: Hier die Zusammenfassung… Melde dich zu unserem Newsletter an, damit bist du immer informiert! Prolog Am Sonntag den 3.5.2020 findet wie alljährlich der internationale „Wings For Life“ – Lauf statt. Dieser Lauf wird an verschiedensten Locations auf der ganzen Welt abgehalten. Der Wings for Life World Run ist ein „global movement“ mit der Aufgabe, möglichstContinue reading

Aktuelles, Laufen

Eliud Kipchoge – Ineos 1:59 Challenge

  Es ist soweit – die Startzeit steht fest! Morgen um 8:15 Uhr startet Eliud Kipchoge seinen neuen Weltrekordversuch, einen Marathon unter 2 Stunden zu laufen.     2017 schon sponserte der Schuhersteller Nike schon das Projekt „Breaking2“, um die 2-Stunden-Schallmauer zu durchbrechen. Am Formel-1-Kurs von Monza liefen damals drei Athleten unter „Laborbedingungen“ die Marathondistanz, aber nur einer von ihnen konnte das Tempo für ein 2-Stunden-Limit halten: Eliud Kipchoge – der derzeit beste Marathonläufer weltweit. Die Läufer wurden damals von wechselnden Tempomachern über die Distanz geführt, vor den Läufern fuhr ein Auto als Windschutz.  Kipchoge verfehlte mit einer Zeit vonContinue reading