Schlagwort: rote Muskelfasern

Gesundheit

Ausdauermuskeln

Die roten Muskelfasern arbeiten ökonomisch und ermüdungsresistent und sind für Ausdauerleistungen entscheidend. Die tiefrote Farbe der Muskelfasern stammt vom hohen Myoglobin-Gehalt der dafür sorgt, dass viel Sauerstoff zur Verfügung steht. Dies geht einher mit verstärkter Bildung von Mitochondrien. Die sind die Kraftwerke unserer Zellen – unter anderem auch für die Produktion von Adenosintriphosphat (ATP) zuständig, welches unsere Zellen zum Funktionieren benötigt. Die Menge an Mitochondrien ist stets schwankend, je nach Energiebedarf in den Zellen gibt es mengenmäßigen Auf- und Abbau dieser Zellorganellen. Eine hohe Dichte an Mitochondrien ermöglicht also eine sauerstoffreiche Energieproduktion – die besten Voraussetzungen für fordernde Ausdauerbelastungen. DasContinue reading